Benutzername:

Kennwort:

Riesige Freude für Schweizer Team an der 22. Internationalen Biologie-Olympiade in Taiwan - Erste Goldmedaille für die Schweiz!

Die jungen Schweizer Biologinnen und Biologen gewannen insgesamt drei Medaillen: Gaétan Colussi aus Nax (Lycée-Collège des Creuset, VS) gewinnt Gold und wurde damit sensationeller bester Europäer. Jacqueline Mock aus Klingnau (Kantonsschule Wettingen, AG) und Daniel Ballmer aus Unterentfelden (Neue Kantonsschule Aarau, AG) holen Bronze. Andreas Zingg aus Schaffhausen (Kantonsschule Schaffhausen) und Donat Appert aus Vaduz (Liechtensteinisches Gymnasium) konnten beide sehr gute Resultate vorweisen. Das Team Liechtenstein mit Donat Appert konnte gar einen Preis für das sympathischste Team in Empfang nehmen. Hier die Rangliste IBO 2011.

Ein ausführlicher Bericht ist hier zu finden.

Swiss_team.jpeg

© 2009 ibo | suisse

powered by strix v 0.7

queries to DB: 7 (1.488ms)

build time ≈ 46.012ms, page size: 3534 bytes